Unfall in Trudering

Dreister Autofahrer nimmt Rollerfahrerin Vorfahrt - und flüchtet 

München - Weil ein Autofahrer ihr die Vorfahrt nimmt, stürzt eine 20-jährige Rollerfahrerin am Mittwoch in Trudering. Der Autofahrer fährt weiter - und lässt die verletzte Frau einfach liegen.

Mutiple Prellungen und Schürfwunden hat sich eine Rollerfahrerin am Mittwoch zugezogen - so wie es aussieht ohne eigenes Verschulden:

Die 20-Jährige fuhr am Mittwoch auf der Zehntfeldstraße in Richtung Nordwesten und wollte an der Kreuzung zur Bajuwarenstraße/ Corinthstraße nach links abbiegen in Richtung Heinrich-Wieland-Straße. Die Ampel zeigte für sie "Grün". Zur selben Zeit fuhr ein bislang unbekannter Fahrer mit einem geschlossenen, dunklen Kastenwagen auf der Bajuwarenstraße in Richtung Heinrich-Wieland-Straße. Die Kreuzung zur Zehntfeldstraße wollte er in gerader Richtung überqueren, für ihn zeigte die Ampel "Rot".

Die Rollerfahrerin fuhr in die Kreuzung ein und wurde von dem aus ihrer Sicht von rechts kommenden Kastenwagen überrascht: Trotz roter Ampel fuhr der ebenfalls in die Kreuzung ein. Die Rollerfahrerin versuchte noch. auszuweichen, verlor dabei die Kontrolle über den Roller und kippte um. Den Kastenwagen berührte sie nicht. 

Der Fahrer des Kastenwagens flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die verletzte Frau zu kümmern. Sie musste mit multiplen Prellungen und Schürfwunden zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

An ihrem Leichtkraftrad entstand laut Polizei ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Große Einkommens-Liste zum Vergleichen: So verdient München
Große Einkommens-Liste zum Vergleichen: So verdient München
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer
20 Jugendliche attackieren Männer am Flaucher mit Messer

Kommentare