Autofahrer übersieht Motorrad - 27-Jährige schwer verletzt

München - Bei einem Verkehrsunfall in Denning ist eine 27-jährige Motorradfahrerin schwer verletzt worden.

Zu dem Unfall kam es am Montagvormittag gegen 7 Uhr an der Kreuzung Ostpreußenstraße/Freischützstraße/Englschalkinger Straße. Ein 43-jähriger Autofahrer übersah beim Linksabbiegen von der Ostpreußenstraße auf die Englschalkinger Straße ein entgegenkommendes Motorrad. Er nahm der 27-Jährigen Fahrerin, deren Ampel Grün zeigte, die Vorfahrt. 

Das Motorrad prallte frontal auf das Auto. Die Fahrerin wurde dabei zu Boden geschleudert. Sie wurde mit schweren Verletzungen in eine Münchner Klinik gebracht.

Den Sachschaden beziffert die Polizei auf etwa 19.000 Euro.

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen
Mit anonymem Brief: Unfassbare Katzen-Entführung in Haidhausen

Kommentare