In der Landsberger Straße

Bei Autokontrolle: Polizei nimmt Diebesbande fest

+
Einen Berg Diebesgut hat die Polizei sichergestellt.

München - Kleidung, Schuhe, Kosmetika - vier Männer hatten allerhand Diebesgut dabei, als sie von einer Einsatzhundertschaft der Polizei kontrolliert wurden.

Über 100 Gegenstände im Gesamtwert von 1300 Euro stellten die Beamten laut Polizei sicher, als sie am Donnerstag gegen 18.45 Uhr einen Pkw in der Landsberger Straße kontrollierten.

Die vier Rumänen (45, 32, 28 und 20) hatten im Auto diverses Diebesgut verstaut, das erst bei näherer Inaugenscheinnahme zum Vorschein kam, u.a. Schuhe, Kleidung, Kosmetika und Flakons hochwertigen Parfums.

Die Insassen wurden festgenommen und werden dem Haftrichter vorgeführt.

pak

Auch interessant

Meistgelesen

Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Kostenexplosion! Münchner S-Bahn-Tunnel wird zum Milliardengrab
Neue Details: Gaffer pöbeln Polizisten an - dann eskaliert die Situation
Neue Details: Gaffer pöbeln Polizisten an - dann eskaliert die Situation

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.