In der Landsberger Straße

Bei Autokontrolle: Polizei nimmt Diebesbande fest

+
Einen Berg Diebesgut hat die Polizei sichergestellt.

München - Kleidung, Schuhe, Kosmetika - vier Männer hatten allerhand Diebesgut dabei, als sie von einer Einsatzhundertschaft der Polizei kontrolliert wurden.

Über 100 Gegenstände im Gesamtwert von 1300 Euro stellten die Beamten laut Polizei sicher, als sie am Donnerstag gegen 18.45 Uhr einen Pkw in der Landsberger Straße kontrollierten.

Die vier Rumänen (45, 32, 28 und 20) hatten im Auto diverses Diebesgut verstaut, das erst bei näherer Inaugenscheinnahme zum Vorschein kam, u.a. Schuhe, Kleidung, Kosmetika und Flakons hochwertigen Parfums.

Die Insassen wurden festgenommen und werden dem Haftrichter vorgeführt.

pak

Auch interessant

Meistgelesen

Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Riemer See: Taucher finden Leiche von Mann (25) - Polizei nennt brisantes Detail
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht
Mieten in München: Offenbar Ende des Immo-Irrsinns in Sicht

Kommentare