1. tz
  2. München
  3. Stadt

S-Bahn: Sperrung bei Neufahrn aufgehoben

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

München - Aufgrund eines Notarzteinsatzes verkehrten bis circa 19 Uhr keine S-Bahnen zwischen den Bahnhöfen Oberschleißheim und Neufahrn. Die Sperrung ist jetzt wieder aufgehoben.

Allerdings kommt es immer noch zu größeren Verspätungen im Regional- und S-Bahnverkehr (Linie 1).

Nachdem anfänglich auch der Zugverkehr von der Sperrung betroffen war, fahren die Regionalbahnen zwischen München und Freising mittlerweile wieder.

Grund der Sperrung ist eine Leiche, die neben den Gleisen gefunden wurde.

Auch interessant

Kommentare