Gleichgewicht auf dem Dach verloren

Bauarbeiter nach Vier-Meter-Sturz schwer verletzt

Grünwald - Ein unachtsamer Moment genügte: Ein 34-Jähriger ist auf einer Baustelle in Grünwald aus vier Metern Höhe auf den Betonboden gestürzt. Er verletzte sich schwer.

Am Dienstag um 16.50 Uhr arbeitete ein 34-Jähriger aus dem Landkreis Dachau auf einer Baustelle in der Graf-Seyssel-Straße in Grünwald. Dafür musste er eine Arbeitsstelle auf dem Dach in etwa vier Metern Höhe betreten. Aus Unachtsamkeit verlor er das Gleichgewicht und stürzte auf den darunterliegenden Betonboden.

Bei dem Sturz verletzte er sich schwer, es besteht der Verdacht auf einen Beckenbruch. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, ob die Unfallverhütungsvorschriften eingehalten wurden.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare