Münchner (41) am Pasinger Bahnhof überfallen

München - Am Pasinger Bahnhof wurde am Mittwoch ein 41-jähriger Münchner Opfer eines Raubüberfalls. Dem Mann wurde von zwei Jugendlichen seine Bauchtasche gestohlen.

Nachdem sich der 41-jährige Mann aus München am Mittwochmorgen gegen acht Uhr einen Kaffee in einer Bäckerei gekauft hatte, wurde er von einem etwa 16-jährigen Jugendlichen angerempelt. Um einen Sturz zu vermeiden, machte er einen Schritt nach vorne. Der zweite Täter schnappte sich in diesem Moment die Bauchtasche und flüchtete mit seinem Komplizen.

Das Opfer verfolgte die beiden Diebe, verlor aber die Spur in der Offenbacherstraße in der Nähe des Pasinger Bahnhofs. Eine potentielle Zeugin war nach seiner Rückkehr ins Sperrengeschoss des Pasinger Bahnhofs nicht mehr auffindbar.

Die Polizei bietet die Bürger bei der Aufklärung des Falls um Mithilfe.

Täterbeschreibung: Der Jugendliche, der den Mann angerempelt hatte, ist ca. 16 – 17 Jahre alt, ca. 183 cm groß, vermutlich Deutscher, helle Augenfarbe, schlanke Figur, dunkle Haare - an den Seiten hochrasiert, oben etwas länger, vorne eine blondgefärbte, ca. zwei Zentimeter lange Strähne; trug eine blaue Jeanshose und eine helle Jacke mit unbekannten Schriftzügen auf dem Rückenbereich

Der zweite Jugendliche, der die Tasche entwendet hat, ist ca. 16 – 17 Jahre alt, 170 – 175 cm groß, schlanke Figur, dunkelbraune, schulterlange, glatte Haare, zum Pferdeschwanz gebunden, verm. Deutscher, trug im linken Ohr einen goldfarbenen Ohrstecker, halbrunde Form; Bekleidung: Schwarze Stonewashedjeans mit schwarzen Lederbändern an den beiden Seiten, bis zu den Knien reichend

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Alle Linien fahren normal
S-Bahn: Alle Linien fahren normal
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare