Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Vier Tage vor Anschlag: Attentäter flog von Düsseldorf nach Manchester

Endlich! Die Ferien-Baustellen kommen weg

München - Autofahrer und Trambahn-Passagiere können aufatmen: Am Montag wollen die Arbeiter die Ferien-Baustellen in der ganzen Stadt wieder so weit abbauen, dass ab Dienstag ein normaler Verkehr möglich sein soll.

Die Tram-Linien 18 und 19 rollen wieder an - nach sechs Wochen Stillstand. Die Gleisbaustellen etwa in der Bayerstraße, am Lenbachplatz, in der Altstadt und Maximilianstraße bis hin zur Inneren Wiener Straße kommen weg und machen auch für Autos wieder Platz. Das Gleiche gilt für die Sperrungen der Stadt: Etwa in der Dachauer Straße, Schleißheimer Straße, Arnulfstraße, Hansastraße oder Rosenheimer Straße sollen die Baustellen weichen. Mancherorts wird es aber weiter Behinderungen geben - etwa in der Blumenstraße, am Hauptbahnhof, vereinzelt in der Landsberger Straße und erst recht am Luise-Kiesselbach-Platz.

tz

Rubriklistenbild: © Schlaf

Auch interessant

Meistgelesen

Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Jetzt bestätigt: Dieser Flagship-Store kommt bald in die Innenstadt
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 
FCB-Meisterfeier: Sperrungen, Kontrollen und keine U-Bahn 

Kommentare