BMW baut Motorenwerk aus - 500 neue Stellen

München - BMW will sein Münchner Motorenwerk weiter ausbauen und dafür 500 neue Stellen schaffen. In einigen Jahren sollen fast eine Millione Motoren hergestellt werden.

Einem Bericht des Nachrichtenmagazins Focus zufolge sollen im Stammwerk des Konzerns in einigen Jahren mehr als 800.000 Motoren gebaut werden.

Dazu werde der Mitarbeiterstand um ein Drittel auf 1500 aufgestockt.

Bei den geplanten Motoren handelt es sich vor allem um Drei- und Vierzylinder-Aggregate, die gemeinsam mit dem französischen Partner Peugeot entwickelt werden.

tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare