Belästigung im Schwimmbad

Mann (54) begrapscht achtjähriges Mädchen

München - Ein 54-Jähriger hat in einem Neuperlacher Schwimmbad vier Frauen an Po und Hüfte begrapscht. Das jüngste seiner Opfer war gerade einmal acht Jahre alt.

Am Sonntag gegen 15.30 Uhr hielt sich ein 54-Jähriger im Außenbecken eines öffentlichen Bades in Neuperlach auf. Er wanderte durch das Becken und berührte dabei gezielt vier Frauen im Alter zwischen acht und 23 Jahren an Po bzw. an der Hüfte.

Eine von ihnen sprach darafhin den Bademeister an, welcher den Beschuldigten bis zum Eintreffen der Polizei festhielt. Der 54-Jährige wurde durch die Polizeibeamten vorläufig festgenommen und nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wieder entlassen.

mm

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion