657 Traumtore!

Benefiz-Turnier bringt 1314 Euro für behinderte Michaela

+
Die Bayern schickten die Ü40-Elf zum Turnier des SV Sentilo Blumenau

München - Jeder Schuss ein Treffer? Ganz so leicht war es nicht beim Benefizturnier des SV Sentilo Blumenau. Dafür brachte jeder Treffer zwei Euro für Waldtraud Vogt (58) und ihre behinderte Tochter Michaela Hengmith (38).

 Der Verein hat seine Hilfe angeboten, nachdem der Staat Michaela im Januar einen Teil der Grundsicherung gestrichen hatte (tz berichtete). An vier Spieltagen ging der Ball 657 Mal ins Netz. Und auf dem Konto der Begünstigten landeten 1314 Euro von neun Sponsoren.

„Wahnsinn! Ich freue mich sehr“, jubelte Waltraud Vogt. Sie hat mit ihrer Tochter trotz Hitze viele Spiele verfolgt. Die Spieler sollten sehen, für wen sie kickten. Die Tor-Prämien hat Vogt schon in eine neue Terrasse investiert – natürlich behindertengerecht. Denn Michaela leidet nicht nur an einer schweren Form des Down-Syndroms, sondern auch an Arthrose in den Füßen. „Sie ist irgendwann nicht mehr über die Türschwelle nach draußen gekommen“, erzählt die Mutter.

Jetzt kann Michaela den Sommer im Freien genießen. Um die Kosten niedrig zu halten, packten ihr älterer Bruder Ludwig, Onkel Manfred, ein Nachbar und eine Chor-Kollegin der Mutter mit an. „Sie alle haben Michaela ein Stück Bewegungsfreiheit geschenkt“, strahlt Vogt.

Michaela (r.) strahlt im Kreis ihrer Lieben: Die neue Terrasse bringt ihr viel Sonnenschein Fotos: Kruse

Ein Geschenk gab es auch für Sentilo Blumenau. Als der FC Bayern aus der tz vom Benefizkick erfuhr, meldete er seine Ü40 an. Die schlug das Sentilo-Allstar-Team 6:1. Für Michaela war das Treffen mit den Bayern toll! „Die Spieler sind alle auf sie zugegangen“, sagt ihre Mutter. Dann gab’s ein Trikot mit allen Unterschriften. Das soll als Erinnerungs im Vereinsheim von Sentilo bleiben. Wenn Michaela zum Essen vorbeikommt, sieht sie es ja.

Bea

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare