Grüne in Berg am Laim stellen Forderung an Wohnbaugesellschaften

Aber bitte mit Fernwärme

Grüne in Berg am Laim stellen Forderung an Wohnbaugesellschaften

Grüne in Berg am Laim stellen Forderung an Wohnbaugesellschaften
Diskussion über Heizstrahler im Bezirksausschuss Berg am Laim

Diskussion über Heizstrahler im Bezirksausschuss Berg am Laim

Diskussion über Heizstrahler im Bezirksausschuss Berg am Laim
Notunterkunft für ukrainische Flüchtlinge in Berg am Laim

Notunterkunft für ukrainische Flüchtlinge in Berg am Laim

Notunterkunft für ukrainische Flüchtlinge in Berg am Laim

Ärger wegen Zeltstadt für Flüchtlinge im Müncher Osten: „Brauchen schnelle Antworten“

Ärger wegen Zeltstadt für Flüchtlinge im Müncher Osten: „Brauchen schnelle Antworten“
Bau des Konzerthauses in Berg am Laim fraglich

Bau des Konzerthauses in Berg am Laim fraglich

Bau des Konzerthauses in Berg am Laim fraglich

Berg am Laim

Viel Grün und eine Top-Verkehrsanbindung: Auch wenn Berg am Laim nicht zu den angesagtesten Stadtvierteln zählt, gibt es gute Gründe, dort zu leben.

Hotspot des Münchner Nachtlebens: die Kultfabrik

Ist Berg am Laim etwa weniger lebenswert als andere Münchner Ecken? Bei einer "Stadtteil-Check-"Umfrage der tz landete es auf dem letzten Platz unter allen Stadtvierteln.

Dabei ist die Verkehrsanbindung top: etwa durch die B304, die sich durch den Stadtteil zieht, aber auch durch den Ostbahnhof, der an das Stadtviertel angrenzt und die Bürger somit nonstop von Berg am Laim nach Österreich, Italien oder Frankreich bringt. Auch an Erholungsflächen mangelt es nicht: Der Michaelianger und der benachbarte Echardinger Grünstreifen bieten viel Raum zum Durchschnaufen, auch der Ostpark in Neuperlach ist nicht weit.

Am Rand von Berg am Laim liegen die Kultfabrik und die Optimolwerke - so viele Discos und Bars auf engem Raum gibt es außerhalb der Innenstadt nirgends in München.

Berg am Laim zählt zu den Münchner Stadtbezirken mit der geringsten Einwohnerzahl. Rund 40.000 Münchner haben hier ihr Zuhause. 812 wurde Berg Am Laim erstmals erwähnt, damals noch als "ad Perke". Und was verbirgt sich hinter der heutigen Bezeichnung? "Laim" bedeutet "Lehm", und weil der Stadtteil leicht erhöht auf der Löß-Lehm-Zunge der Münchner Schotterebene liegt, kam der Name "Berg am Laim" zustande.

Rubriklistenbild: © Oliver Bodmer

Neubau auf dem ehemaligen Zündapp-Gelände

Mitarbeiter müssen in München bald umziehen: Neuer Sitz für das Deutsche Patentamt

Mitarbeiter müssen in München bald umziehen: Neuer Sitz für das Deutsche Patentamt

Lokalpolitiker aus Berg am Laim fordern Gummiprofil in Tramschienen

Lokalpolitiker aus Berg am Laim fordern Gummiprofil in Tramschienen

Schüleinplatz in Berg am Laim soll bunter werden

Schüleinplatz in Berg am Laim soll bunter werden
Edurino aus Berg am Laim bekommt Förderung in Millionenhöhe
Edurino aus Berg am Laim bekommt Förderung in Millionenhöhe
Möglichkeiten zur Umleitung der Buslinie 195 in Berg am Laim
Möglichkeiten zur Umleitung der Buslinie 195 in Berg am Laim

Meistgelesen

Mann in München niedergestochen: Fahndung läuft auf Hochtouren

Mann in München niedergestochen: Fahndung läuft auf Hochtouren

Zwei Autos gehen fast zeitgleich in Flammen auf – Fahrzeuge durch Brände komplett zerstört

Zwei Autos gehen fast zeitgleich in Flammen auf – Fahrzeuge durch Brände komplett zerstört

Wie ein gestrandeter Wal: Gerippe für die Wiesn 2022 steht bereits in München

Wie ein gestrandeter Wal: Gerippe für die Wiesn 2022 steht bereits in München

Aktivisten blockieren A95-Abfahrt: Wütender Autofahrer zückt Schlagstock - „Er kam langsam immer näher“

Aktivisten blockieren A95-Abfahrt: Wütender Autofahrer zückt Schlagstock - „Er kam langsam immer näher“

Mega-Unwetter in München? Gewitterwalze zieht über Bayern hinweg

Mega-Unwetter in München? Gewitterwalze zieht über Bayern hinweg

Baustellen-Unfall in München: Mann stürzt acht Meter in die Tiefe ‒ Feuerwehr retten Schwerverletzten mit Kran

Baustellen-Unfall in München: Mann stürzt acht Meter in die Tiefe ‒ Feuerwehr retten Schwerverletzten mit Kran

Antrag auf weitere Tempo-30-Zonen in Berg am Laim abgelehnt

Antrag auf weitere Tempo-30-Zonen in Berg am Laim abgelehnt

Berg am Laim: weitere Nachrichten

Wohnungsbau im Berg am Laimer Werksviertel

Die Wohnbauflächen der Stadt im Werksviertel liegen seit Längerem brach und niemand weiß so recht, woran das liegt. Nun hat die Stadt geantwortet.
Wohnungsbau im Berg am Laimer Werksviertel

Münchnerin (83) stirbt nach Tram-Unfall ‒ Sie wurde mehrere Meter mitgeschleift und unter Bahn eingeklemmt

Eine 83-jährige Münchnerin wurde bei einem Unfall mit einer Tram in der Berg-am-Laim-Straße mehrere Meter mitgeschleift und starb nun aufgrund ihrer Verletzungen im Krankenhaus.
Münchnerin (83) stirbt nach Tram-Unfall ‒ Sie wurde mehrere Meter mitgeschleift und unter Bahn eingeklemmt

Erweiterung der Grünanlage an der Xaver-Weismor-Straße in Berg am Laim

Die CSU hat im Bezirksausschuss (BA) Berg am Laim die Errichtung eines rollstuhlgeeigneten Karussells und einer Boulderwand in der Grünanlage an der Xaver-Weismor-Straße beantragt – mit Erfolg.
Erweiterung der Grünanlage an der Xaver-Weismor-Straße in Berg am Laim

Ungewöhnliches Bauwerk für 2.500 Arbeitsplätze in München geplant: „Nächste Evolutionsstufe“

Eine riesige Treppe aus Glas, die in drei Stufen in den Münchner Himmel hinaufsteigt: So ein Gebäude könnte demnächst mitten in Haidhausen stehen. Noch ist es ein Entwurf.
Ungewöhnliches Bauwerk für 2.500 Arbeitsplätze in München geplant: „Nächste Evolutionsstufe“

Wo ist Papas Auto? Münchner fahndet mit ungewöhnlicher Anzeige

Ein ungewöhnlicher Aufruf: Eine Münchner Familie sucht ihr Auto. Der Vater (85) hat es irgendwo in der Stadt geparkt, doch er weiß nicht mehr, wo.
Wo ist Papas Auto? Münchner fahndet mit ungewöhnlicher Anzeige

„Kulturschneise“ aus Berg am Laim mit Christian Springer

Kabarettist Christian Springer war im Rahmen eines YouTube-Beitrags mit der Berg am Laimer „Kulturschneise“ unterwegs. Das Video gibt es seit 24. Dezember auf dem Kanal der Kulturschaffenden zu sehen.
„Kulturschneise“ aus Berg am Laim mit Christian Springer

Antrag der Fraktion Freie Wähler/ÖDP aus Berg am Laim wird von Bundesregierung bestätigt

In Berg am Laim, wenn möglich innerhalb der ganzen Stadt, sollten laut Fraktion FW/ÖDP traditionelle Feuerwerke und Böller verboten werden. Auf der Ministerpräsidentenkonferenz wurde das Verbot nun beschlossen.
Antrag der Fraktion Freie Wähler/ÖDP aus Berg am Laim wird von Bundesregierung bestätigt

Die Berg am Laimer Fraktion der Freien Wähler/ÖDP fordert mehr Sauberkeit

Um den Bürgern in Berg am Laim den unschönen Anblick von leeren Flaschen zu ersparen, soll das Leerintervall der Container erhöht werden.
Die Berg am Laimer Fraktion der Freien Wähler/ÖDP fordert mehr Sauberkeit

Die aktuelle tz

zum ePaper

Verkehr

  • A93 - Regensburg Richtung Weiden
  • S2298 - Hettstadter Steige, Uettingen - Zell am Main
Mehr Meldungen

München - 17.05.22

  • Dienstag
    17.05.22
    sonnig
    45%
    22°
    12°
Zum Wetter

tz Newsletter

Zur Anmeldung