Einsatzkräfte retten 40-Jährige

Lebenswichtige Nachbarschaftshilfe: Aufmerksamer Münchner hat den richtigen Riecher

+
Eine 40-Jährige wurde von der Feuerwehr aus ihrer verrauchten Wohnung befreit. (Symbolbild)

Der Dank seiner Nachbarin dürfte ihm nach dieser Aktion gewiss sein. Ein aufmerksamer Münchner hat einer 40-Jährigen aus der Patsche geholfen.

München - Am Dienstagabend hatte eine Frau das Glück auf ihrer Seite. Während ihr Essen im Backrohr schmorte, ist sie im Nachbarzimmer auf der Couch eingeschlafen. Ein aufmerksamer Nachbar, der den Alarm des Rauchmelders bemerkte, versuchte durch ständiges Klingeln und Klopfen an der Wohnungstüre die Frau zu warnen. Seine Bemühungen verliefen leider ergebnislos und der hilfsbereite Nachbar tat das einzig Richtige. Er alarmierte die Feuerwehr.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, öffneten sie gewaltsam die Wohnungstüre und retteten unter schwerem Atemschutz die Bewohnerin aus dem Rauch. Im Anschluss lüfteten die Kollegen die stark verrauchte Wohnung. Die Rettungswagenbesatzung versorgte die Mitte 40-jährige Frau ambulant und entließ sie im Anschluss in ihre vollständig gelüftete Wohnung, wie die Feuerwehr München.

mm/tz

Ekel-Eklat: Musical wegen Besucherin unterbrochen - später will sie nur noch im Boden versinken

Eine Show im Deutschen Theater München musste wegen einer Besucherin unterbrochen werden. Später war ihr das eigene Verhalten unglaublich peinlich.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nächtliche Ausraster in München: Autofahrer durchbricht Absperrungen und rast auf Polizisten zu
Nächtliche Ausraster in München: Autofahrer durchbricht Absperrungen und rast auf Polizisten zu
Aggressive Jugendliche sorgen für Ärger im Englischen Garten - Polizei beobachtet provokante Masche
Aggressive Jugendliche sorgen für Ärger im Englischen Garten - Polizei beobachtet provokante Masche
Varieté-Star offenbar ermordet - Sie tanzte in Schuhbecks teatro
Varieté-Star offenbar ermordet - Sie tanzte in Schuhbecks teatro

Kommentare