Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Lawinenabgänge in den Chiemgauer Alpen - verschüttete Personen vermutet

Schwer verletzt

Fußgänger (22) überquert Straße und wird von Taxi erfasst

Ein 22-Jähriger hat in Berg am Laim die Straße überquert und wurde von einem Taxi erfasst. Er wurde schwer verletzt. 

München - Am Samstag gegen 2.50 Uhr betrat ein 22-jähriger Mann die Fahrbahn der Ampfingstraße. Vermutlich achtete er nicht auf den Verkehr, wie die Polizei mitteilt. Auf Höhe der Mühldorfstraße übersah der 22-Jährige den stadtauswärts fahrenden Taxifahrer. Der 67-jährige Taxifahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste den dunkel gekleideten Fußgänger. Durch den Aufprall stürzte der Fußgänger auf die Motorhaube des Taxis und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. 

Er wurde schwer verletzt und in einem Münchner Klinikum behandelt. Der Taxifahrer und seine drei Fahrgäste wurden nicht verletzt.

mm/tz

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
Gautinger bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
Gautinger bedroht in S-Bahn zwei Frauen: Fahrgäste stoppen ihn
TV-Ärger: Störung im Großraum München
TV-Ärger: Störung im Großraum München

Kommentare