Mehrere Meter mitgeschleift

Mädchen (12) fährt mit Rad vor Tram - Fahrer kann nichts mehr tun

Der Tram-Fahrer leitete noch eine Notbremsung ein, doch da war es bereits zu spät.
+
Der Tram-Fahrer leitete noch eine Notbremsung ein, doch da war es bereits zu spät. (Symbolfoto)

In München ereignete sich ein schwerer Unfall mit einer Trambahn. Eine Schülerin wird auf ihrem Fahrrad erfasst und mehrere Meter mitgeschleift. 

  • Schwerer Unfall mit einer Trambahn in Berg am Laim.
  • Eine Schülerin wird beim Überqueren der Schienen von der Tram erfasst.
  • Fahrer leitet Notbremsung ein, aber es ist bereits zu spät.

Berg am Laim - Am Donnerstag (4. Juni) gegen 8.35 Uhr querte eine 12-jährige Schülerin mit ihrem Fahrrad zunächst die zweispurige Fahrbahn der Kreillerstraße auf Höhe der Hausnummer 54. Sie beabsichtigte die zwischen beiden Richtungsfahrbahnen befindlichen Trambahngleise zu überqueren. Eine Querungshilfe ist an dieser Stelle vorhanden. Beim Befahren des Übergangs übersah die Schülerin die Trambahn der Linie 21, die stadtauswärts fuhr. 

Schweres Tram-Unglück in München: Schülerin wird mitgeschleift

Der 34-jährige Trambahnfahrer warnte die Schülerin akustisch und leitete unmittelbar eine Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß jedoch nicht mehr verhindern. Die 12-Jährige wurde auf ihrem Fahrrad von der Straßenbahn frontal erfasst, schlug mit dem Kopf gegen die Frontscheibe der Bahn und wurde etwa 14 Meter mitgeschleift. 

Unfall in München: Mädchen wird von Tram erfasst und schwer verletzt

Durch den Zusammenstoß wurde die Schülerin schwer verletzt und musste durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Sowohl das Fahrrad als auch die Trambahn wurden schwer beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf etwa 5000 Euro geschätzt. Im Rahmen der Unfallaufnahme mussten die Gleise für etwa 90 Minuten gesperrt werden.

Nicht der erste Tram-Unfall in München in diesem Jahr

Eine 82-Jährige wurde von einer Tram erfasst und dabei tödlich verletzt. Ersthelfer konnten nichts mehr für die Frau tun. 

Nach der Kollision eines Taxis mit einer Tram ist diese aus den Gleisen gesprungen. Der Zug rammte zwei geparkte Autos in der Maxvorstadt.

Als ein Mann (28) eine parkende Tram überholen wollte, übersah er einen Fußgänger. Er erfasst ihn und schleuderte ihn gegen die Straßenbahn.

Eine ältere Frau geht in Obergiesing bei Rot über die Ampel. Ein herannahender Bus kann nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasst die Frau.

Auch interessant

Meistgelesen

Götze-Sensation? FC Bayern hat beim Transfer einen versteckten Trumpf
Götze-Sensation? FC Bayern hat beim Transfer einen versteckten Trumpf
Verkauft der FC Bayern einen Ersatzspieler für richtig viel Geld? Top-Angebot liegt vor - Klub erteilt Freigabe
Verkauft der FC Bayern einen Ersatzspieler für richtig viel Geld? Top-Angebot liegt vor - Klub erteilt Freigabe
Brazzos geheimer Plan: Welche Coups landet der FC Bayern noch? Mega-Namen auf Last-Minute-Liste
Brazzos geheimer Plan: Welche Coups landet der FC Bayern noch? Mega-Namen auf Last-Minute-Liste
Bundesliga-Star vor Blitz-Transfer zum FC Bayern? Experte würde sogar 40 Millionen Euro hinblättern
Bundesliga-Star vor Blitz-Transfer zum FC Bayern? Experte würde sogar 40 Millionen Euro hinblättern

Kommentare