Unfall in Berg am Laim

Baggerfahrer trifft Radler mit der Schaufel - schwer verletzt

+
Der Radfahrer ist mit dem Kopf gegen die Schaufel dieses Baggers geprallt.

Ein Radfahrer ist in Berg am Laim von einer schwenkenden Baggerschaufel getroffen worden. Der Baggerfahrer hatte ihn übersehen, der Radler erlitt schwerste Kopfverletzungen. 

München - Ein 38-jähriger Radfahrer ist am Dienstag gegen 15.15 Uhr zur falschen Zeit am falschen Ort gewesen. Gerade als der Münchner den Radweg an der Berg-am-Laim-Straße entlangfuhr, verließ ein 43-Jähriger mit seinem Bagger eine Baustelle auf Höhe der Hausnummer 127. Er wollte die Maschine zum Abtransport bereit machen und schwenkte deshalb die Schaufel nach rechts über den Radweg.

Dabei übersah er den Radfahrer, der mit dem Kopf gegen die Schaufel des Baggers prallte und dabei stürzte. Der 38-Jährige kam mit schwersten Kopfverletzungen in eine Klinik.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Großer Polizeieinsatz im TK Maxx: Neue Details zu dem Vorfall
Großer Polizeieinsatz im TK Maxx: Neue Details zu dem Vorfall
Zwölfjähriger in Allianz Arena verschollen: Jetzt spricht die Mutter und stellt klar
Zwölfjähriger in Allianz Arena verschollen: Jetzt spricht die Mutter und stellt klar
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Rentner soll mehrere Mädchen missbraucht haben - seine Verteidigung ist kurios
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert
Stadt der Zuagroasten und Singles: So haben sich die Münchner verändert

Kommentare