Schwer verletzt

Betrunkener Radler (19) von Auto umgefahren

München - Ein 19-jähriger Schüler radelte auf einem Radweg an der Marsstraße in München, als ihn ein Autofahrer anfuhr. Der 19-Jährige wurde schwer verletzt.

Am Donnerstag um 5.35 Uhr fuhr ein 19-jähriger Schüler laut Polizei auf seinem Fahrrad auf dem Radweg der Marsstraße in Richtung Arnulfstraße. Seinen Angaben zu Folge fuhr er auf Höhe der Hausnummer 76 unvermittelt vom Radweg auf die Fahrbahn, um seinen Fahrtweg abzukürzen. Die bisherigen Ermittlungen ergaben, dass ein unbekannter Pkw- Fahrer, der ebenfalls auf der Marsstraße in gleicher Richtung fuhr, den Radfahrer beim Einfahren auf die Fahrbahn touchierte und ihn zu Fall brachte.

Autofahrer haute ab

Der unbekannte Fahrzeugführer entfernte sich im Anschluss unerlaubt vom Unfallort. Beim Sturz erlitt der Schüler schwere Verletzungen und kam mit dem eintreffenden Rettungsdienst zum stationären Aufenthalt in ein Krankenhaus. Eintreffende Polizeibeamte konnten bei dem 19-Jährigen deutlichen Alkoholgeruch feststellen.

Zeugen gesucht

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich mit dem Unfallkommando, Tegernseer Landstraße 210, 81549 München, Tel.: 089/6216-3322, in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Münchnerin ärgert sich über Vodafones miese TV-Masche 
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion