Motorradfahrer (30) kommt ums Leben

Bilder: Tödlicher Unfall auf der Schleißheimer Straße

1 von 10
Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.
2 von 10
Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.
3 von 10
Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.
4 von 10
Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.
5 von 10
Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.
6 von 10
Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.
7 von 10
Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.
8 von 10
Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.

München - Bei einem Unfall auf der Schleißheimer Straße ist am Dienstagabend ein Motorradfahrer (30) ums Leben gekommen. Der Mann war mit seiner Maschine ins Heck eines wendenden Autos geprallt.

auch interessant

Meistgesehen

Mäuse im Burger King am Bahnhof Giesing
Mäuse im Burger King am Bahnhof Giesing
Stadt
Unsere Bilder des Tages
Unsere Bilder des Tages
Stadt
Benefizabend: 200 000 Euro für ein Leuchtturmprojekt
Benefizabend: 200 000 Euro für ein Leuchtturmprojekt

Kommentare