Bio für München

100% Bio: Puten der Metzgerei Reiter

+
Der Geflügelhof Adelwarth bei Memmingen beliefert die Biometzgerei Reiter mit Puten.

Immer mehr Bio für München – das ist die Philosophie der Metzgerei Reiter. Wenn es um Pute geht, ist sie schon am Ziel: Das Sortiment besteht zu 100 Prozent aus Bio-Fleisch.

Die Bio-Puten stammen ausschließlich von Vertragslandwirten aus Bayern und Baden-Württemberg, mit denen Reiter seit Jahren ein transparentes und faires Verhältnis pflegt. Zum Beispiel vom Geflügelhof Adelwarth in Hetzlinshofen, nicht weit von Memmingen.

Das Wohl der Tiere steht an erster Stelle

Die Puten haben auf dem Geflügelhof Adelwarth den Platz, den sie brauchen.

Robert Adelwarth und seine Kollegen wissen, wie sensibel die Tiere sind. Schließlich stammen sie ursprünglich aus dem trocken-warmen Nordamerika, und es bedarf viel Erfahrung, dass sie sich auch in unserem Klima wohlfühlen. Die artgerechte Haltung liegt Robert Adelwarth am Herzen, seinen Hof betreibt er von Beginn an nach Naturland-Kriterien. Dort leben die Puten in vier geräumigen Ställen. An die Ställe schließen sich jeweils ein großer Wintergarten und ergiebige Freilaufflächen an, so dass die Puten nach Belieben Platz zum Scharren, Umherlaufen und Beschäftigen haben. Damit es den Tieren gut geht, streut der Landwirt täglich frisches Stroh in die Ställe ein. Das bezieht er von einem Öko-Kollegen aus der Region. Das Futter kommt von einer alteingesessenen, ökologisch arbeitenden Futtermühle.

Metzgerei Reiter: Bio-Puten aus der Region

Philipp Reiter GmbH

Hohenzollernstraße 24, 80801 München-Schwabing
Telefon: 089 - 33 28 26

DE-Öko-006 Deutsche Landwirtschaft

Die Jungputen stammen aus der Gegend. Sie sind erst wenige Wochen alt, wenn sie zu Adelwarth kommen. Zunächst bleiben die Jungtiere im Stall, bis sie sich eingelebt haben und nicht mehr so empfindlich sind. Dann dürfen sie ins Freie. Das stärkt die Abwehrkräfte und trainiert die Muskeln der Tiere, so dass sie sich gut und gesund entwickeln. Auch Entspannung gehört für Adelwarth zu einem artgerechten Putenleben. Dazu spielt er zum Beispiel Musik in den Ställen ab. Denn der Landwirt ist sich sicher: „Wenn die Tiere langsam und stressfrei heranwachsen, entwickeln sie ein Fleisch von sehr guter Qualität.“

Wissen, wo's herkommt

Besuchen Sie unsere Filiale in der Hohenzollernstraße 24

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet
Münchner kassiert Knöllchen, während er Erste Hilfe leistet

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.