Mitten in Bogenhausen

Auto mäht Wartehäuschen nieder

+

München - Schadensträchtiger Unfall mitten in Bogenhausen: Ein BMW ist nach einer Kollision in ein Bushäuschen gekracht. Der Fahrer wurde dabei glücklicherweise nur leicht verletzt.

Der Unfall ereignete sich am Mittwoch gegen 18 Uhr an der Ecke Richard-Strauß- und Zaubzerstraße in Bogenhausen. Der Mercedes-Fahrer (43) übersah beim Linksabbiegen den BMW einer 35-Jährigen und knallte hinein.

Die 35-Jährige rauschte daraufhin in einen weiteren BMW, den ein 39-Jähriger fuhr. Der BMW-Fahrer kam mit seinem Wagen von der Straße ab und knallte in das Wartehäuschen Zaubzerstraße. Dabei riss er einige Zeitungskästen und einen Mülleimer mit um. Im Wartehäuschen waren zu diesem Zeitpunkt keine Fahrgäste.

BMW fährt Bushäuschen und Zeitungskästen um

Auto fährt Zeitungskästen und Bushäuschen um

Die beiden BMW-Fahrer wurden leicht verletzt, der Unfallverursacher blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei etwa 16.000 Euro.

mm

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
Schulterbruch mit fatalen Folgen: Er verklagt eine Münchner Klinik
Schulterbruch mit fatalen Folgen: Er verklagt eine Münchner Klinik
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare