Hoher Schaden entsteht

Dreiste Einbrecher wüten in Gaststätte: Mit dieser Beute konnten sie entkommen

Die Polizei sucht Zeugen: Unbekannte haben in einer Gaststätte ihr Unwesen getrieben und wertvolle Gegenstände erbeutet.

München - Unbekannte hebelten am Donnerstag, 02.08.2018, zwischen 01.00 Uhr und 09.30 Uhr, die Haupteingangstür einer Gaststätte in der Arabellastraße auf, wie die Münchner Polizei berichtet. 

Aus dem Gastraum entwendeten sie aus einem Schrank acht mobile Kassenterminals sowie einen offen abgelegten Laptop. Weiterhin versuchten sie einen massiven Würfeltresor aufzuhebeln, was ihnen jedoch nicht gelang.

Mit den Kassenterminals und dem Laptop im Gesamtwert von mehreren tausend Euro flüchteten die Einbrecher anschließend aus der Gaststätte. 

Zeugenaufruf: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Arabellastraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

mm/tz

Lesen Sie auch: Attacke in der Tiefgarage: Münchner (19) will sich an neuer Bekanntschaft vergreifen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Nicolas Armer (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Party-Ärger an der Isar: Anwohner dokumentiert seine schlaflose Nacht
Party-Ärger an der Isar: Anwohner dokumentiert seine schlaflose Nacht
Miet-Wut in München: So watscht Ude Ministerpräsident Söder ab
Miet-Wut in München: So watscht Ude Ministerpräsident Söder ab
Diese drei Möglichkeiten gibt‘s für die Tram durch den Englischen Garten
Diese drei Möglichkeiten gibt‘s für die Tram durch den Englischen Garten

Kommentare