In Bogenhausen

Mieterin überrascht Einbrecher in ihrer Wohnung

+

München - Schreck für eine Mieterin in Bogenhausen: Als sie nach Hause kam, merkte sie, dass ein Einbrecher in ihrer Wohnung ist. Sie reagierte geistesgegenwärtig. Trotzdem konnte der Unbekannte flüchten.

Wie die Polizei mitteilt, ist der bislang unbekannte Täter am Mittwoch, 18. September, gegen 23 Uhr, über das Dach eines Müllhäuschens auf einen Balkon einer Wohnung im ersten Stock eines Mehrfamilienhauses in der Adalbert-Stifter-Straße gelangt. Über die Balkontüre verschaffte er sich gewaltsam Zugang in die Wohnung und fing an, diese zu durchsuchen. Zwischenzeitlich kam die Mieterin nach Hause und bemerkte sofort, dass ein Einbrecher in der Wohnung ist.

Geistesgegenwärtig versperrte sie die Wohnungstür und verständigte die Polizei. Dies bekam auch der Einbrecher mit und flüchtete über den Balkon. Die Fahndung blieb erfolglos. Die Geschädigte kam mit dem Schrecken davon. Der Dieb kam nicht mehr dazu, sich an ihrem Eigentum zu vergreifen.

Die Polizei bittet um Hinweise: Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Adalbert-Stifter-Straße (Bogenhausen) Wahrnehmungen gemacht, die mit diesem Einbruch in Verbindung gebracht werden können? Hinweise bitte an das Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel.: 089/2910-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Star-Sprayer am Pressehaus: Aktion im Live-Stream
Star-Sprayer am Pressehaus: Aktion im Live-Stream
Disko-Messerstecherei: Polizei nimmt Verdächtigen (19) fest
Disko-Messerstecherei: Polizei nimmt Verdächtigen (19) fest
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details
31-Jähriger am ZOB niedergestochen: Neue Details

Kommentare