Schmuck und Geld weg

Schatzkammer Schlafzimmer

München - Geld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte aus zwei Wohnungen mitgehen lassen. Bei ihrem Einbruch durchsuchten sie nur die Schlafzimmer.

Auf ihrem Diebeszug sind unbekannte Täter am Mittwoch zwischen 18.40 Uhr und 21.15 Uhr erfolgreich gewesen. Die Einbrecher durch das Öffnen eines Fensterrahmens und der Terrassentür in zwei Wohnungen eines Anwesens in der Mauerkircherstraße (zwischen Bürgerstraße und Bonselsstraße). In den Wohnungen wurden nur die Schlafzimmer durchsucht.

Die Täter klauten jeweils Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro und konnten unerkannt flüchten.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, unter der Nummer 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen
Bosnier rechnet nicht damit, dass Polizist Kroatisch spricht - mit bösen Folgen
Bewohner in Angst: Was passiert nun mit dem Arabella-Haus?
Bewohner in Angst: Was passiert nun mit dem Arabella-Haus?
Randale am Monopteros: So wurde dieser Feuerwehrmann von den Chaoten angegriffen
Randale am Monopteros: So wurde dieser Feuerwehrmann von den Chaoten angegriffen
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs
Hilfe, Pendler parken uns zu! Großhaderner genervt von Wagen-Wildwuchs

Kommentare