Berichte: Deutsche Behörden vereitelten IS-Anschlag auf großes Musikfestival

Berichte: Deutsche Behörden vereitelten IS-Anschlag auf großes Musikfestival

Schmuck und Geld weg

Schatzkammer Schlafzimmer

München - Geld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro haben Unbekannte aus zwei Wohnungen mitgehen lassen. Bei ihrem Einbruch durchsuchten sie nur die Schlafzimmer.

Auf ihrem Diebeszug sind unbekannte Täter am Mittwoch zwischen 18.40 Uhr und 21.15 Uhr erfolgreich gewesen. Die Einbrecher durch das Öffnen eines Fensterrahmens und der Terrassentür in zwei Wohnungen eines Anwesens in der Mauerkircherstraße (zwischen Bürgerstraße und Bonselsstraße). In den Wohnungen wurden nur die Schlafzimmer durchsucht.

Die Täter klauten jeweils Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro und konnten unerkannt flüchten.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, unter der Nummer 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens
Fatales Ergebnis: Diese S-Bahn ist die unpünktlichste Münchens

Kommentare