1000 Kunden plötzlich ohne Strom

Defekter Trafo sorgt für Stromausfall in Bogenhausen

München - Am Mittwochmorgen gingen in Bogenhausen plötzlich die elektronischen Geräte aus. Der Grund: Ein Stromausfall, von dem etwa 1000 Kunden betroffen waren.

Ein technischer Defekt an einem Netztrafo hat am Mittwochvormittag für einen Stromausfall in Bogenhausen gesorgt. Etwa 1000 Kunden waren betroffen, als gegen 10.30 Uhr nichts mehr ging.

Wie ein Sprecher der Stadtwerke gegenüber unserer Onlineredaktion sagte, konnten die meisten Kunden aber innerhalb kurzer Zeit wieder mit Strom versorgt werden. Lediglich für eine Handvoll Kunden habe der Stromausfall etwa anderthalb Stunden gedauert.

mm

Rubriklistenbild: © dpa (Stromausfall)

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ohne eine spezielle Maßnahme bricht das Münchner U-Bahn-System zusammen
Ohne eine spezielle Maßnahme bricht das Münchner U-Bahn-System zusammen
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
Mann raste ins Stauende, 25-Jährige starb - Verfahren eingestellt, keine Entschuldigung
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
„Hier rasen alle“: Münchner sucht beim KVR nach Hilfe - und erhält eine kuriose Auskunft
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail
Bluttat in Harlaching: Angeklagter gesteht Mord - und verrät gruseliges Detail

Kommentare