Großer tz-Stadtteil-Check: Note 2,64

Bogenhausen: Sauber, sicher, schick

+
Makler Detlev von Wangenheim vermittelt in Bogenhausen stilvolle Einfamilienhäuser und Villen

München - In einer Serie stellt die tz die Ergebnisse des großen Stadtteil-Checks vor. Diesmal sind wir in Bogenhausen. Dort gab es von den Bürgern die Gesamtnote 2,64.

Wo wohnen die glücklichsten Münchner? Wie beurteilen die Bürger das Angebot für Kultur, Kinder und Senioren? Wie sauber finden sie ihr Viertel – und wie sicher fühlen sie sich dort? Die tz wollte dies und noch viel mehr im größten Stadtteilcheck Münchens wissen. 7000 Leser haben daran teilgenommen und Noten in 23 Kategorien vergeben. Ausgewertet hat sie der Lehrstuhl für Humangeographie und Geoinformatik an der Uni Augsburg. Die Studenten haben ihre Ergebnisse dann auch in den einzelnen Vierteln bei Recherchen und Umfragen in der Praxis überprüft. In einer Serie für alle 25 Stadtviertel stellt die tz jetzt die Ergebnisse vor. Diesmal sind wir in Bogenhausen. Dort gab es von den Bürgern die Gesamtnote 2,64.

Sauber, sicher, schick

Bogenhausen ist einer der beliebtesten Wohnorte Münchens. Vielleicht auch, weil er so sauber ist: Im tz-Stadtteilcheck landete Bogenhausen hier mit einem Wert von 2,09 auf dem ersten Platz. Insgesamt schaffte der Stadtteil die Note 2,64 und liegt damit im Mittelfeld. Als positiv bewerten die Bogenhausener die vielen Grünflächen und wählten ihren Stadtteil ins vordere Drittel. Dasselbe gilt für den Lärmschutz. Bei der Sicherheit belegt er sogar den vierten Platz. Das bestätigt auch Stefan Möhl, Hauptkommissar der Polizei Bogenhausen. Im vergangenen Jahr gab es rund 13 000 Einsätze. Vor allem Wohnungseinbrüche sind häufig: Vergangenes Jahr waren es 232. Allerdings sei diese Zahl im Vergleich zu anderen Stadtteilen sehr gering. „München ist ohnehin bereits die sicherste Millionenstadt in Deutschland“, sagt Möhl.

Dafür sind die Mietkosten in Bogenhausen besonders hoch: Der Stadtteil ist hier auf dem drittletzten Platz gelandet! Das hat seinen Grund: „Das attraktive Wohngebiet lockt mit einer stadtnahen Lage und reichlich Privatsphäre“, erklärt Immobilienmakler Detlev von Wangenheim. Zudem bieten die Grünflächen entlang der Isar und in den zahlreichen Parks genug Platz für Freizeitaktivitäten. In Altbogenhausen bestimmen stilvolle Einfamilienhäuser und imposante Villen das Stadtteilbild. Für die Jugend ist in Bogenhausen allerdings wenig geboten: Im Check landete der Stadtteil hier im letzten Drittel – das gilt übrigens auch für die Verkehrsanbindung.

Khan Jamila

Die Fakten

- Fläche in Hektar: 2368,04

- Einwohnerzahl: 80 816

- Anteil der Kinder (unter 15 Jahre): 10 018

- Anteil der Senioren: 16 904

- Gründungsjahr: 768/769

- Jahr der Eingemeindung nach München: 1892

- Grünfläche in Hektar: 334

- Anzahl der Krippenplätze: 425

- Anzahl der Kindergartenplätze: 2134

- Anzahl der Schulen: 20

Viele Grünflächen

Bogenhausen ist ein schöner Stadtteil zum Aufwachsen – ich bin selbst hier groß geworden. Es gibt genug Grünflächen, wo man zur Ruhe kommen und mit dem Hund spazieren gehen kann. Und die Nähe zur Isar macht das Leben hier unvergleichlich schön.

Marion Bobolas (50), Hausfrau und Zahnhygienikerin

Mein Stadtteil-Tipp:

„Das Cadillac Filmtheater am Rosenkavalierplatz zeigt ein abwechslungsreiches Programm und bietet amerikanisches Kinofeeling.“

Immer glücklich

Mir ist aufgefallen, dass die Menschen hier immer glücklich sind. Es ist schön zu sehen, wie zufrieden und ausgelassen die Bogenhausener zusammenleben. Ich denke, das liegt vor allem an den Parks, weil man dort seinen Akku wieder aufladen kann.

Marina Yaneva(22), Germanistikstudentin

Mein Stadtteil-Tipp:

„Einen Ausgleich zum Alltag finde ich im Freibad am Prinzregentenplatz. Hier gibt es tolle Erlebnisbecken und Volleyballfelder.“

Schöne Architektur

Sucht man einen Ort zum Entspannen, so wird man in Bogenhausen auf jeden Fall fündig. Die vielen Parks und Brunnen sorgen für eine Wohlfühlatmosphäre. Besonders schön ist die Architektur, die Stadtbild und Gegend zu etwas ganz Besonderem macht.“

Alexander Rösler (19), Abiturient

Mein Stadtteil-Tipp:

„Hier gibt es eine große Auswahl an Sushi-Restaurants. Ich empfehle das Sushi Cent: Tolle Mittagskarte mit vielen Sorten, günstiger Preis.“

Gute Verkehrsanbindung

Besonders gut gefällt mir in Bogenhausen der wunderschöne Prinzregentenpark. Aber auch die gute Verbindung zur Autobahn und in die Innenstadt erleichtern das Leben in diesem Stadtteil.

Lauren Andersen-Quest (26), Vertriebsassistentin

Mein Stadtteil-Tipp:

„Wenn man etwas Zeit mitbringt, würde ich unbedingt die außergewöhnlichen Ausstellungen in der Villa Stuck empfehlen.“

Termine

Sonntag, 10.11.2013

Prinzregententheater, Großes Haus: Opern auf Bairisch – Aida, Meistersinger und Lohengrin. Beginn um 15.30 und um 19.30 Uhr.

Freitag, 22.11.13

Stadtbibliothek Bogenhausen, Arabellapark: Wir brechen die 10 Gebote und uns den Hals. Lesung und Konzert mit Michaela Karl und Kokett. Beginn um 20 Uhr.

23. und 24.11.2013

Weihnachtsbasar und Flohmarkt im Pfarrsaal von Heilig Blut, Scheinerstraße 12, von 10 bis 17 Uhr.

25.11. bis 23.12.2013

Bogenhausener Weihnachtszauberwald am Rosenkavalierplatz. Täglich von 11 bis 20 Uhr.

Die bisherigen Teile:

Schwabing-West: Besser ist's nirgends

Pasing-Obermenzing: Tradition trifft Moderne

Ramersdorf-Perlach: Besser als der Ruf

Neuhausen-Nymphenburg: Paradies für Jung & Alt

111 Orte in München, die man gesehen haben muss

111 Orte in München, die man gesehen haben muss

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Auf Streife: Alle Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Auf Streife: Alle Münchner Polizeiinspektionen im Portrait
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Berufung zurückgezogen: Todesfahrer muss in Haft
Acht Stunden Telefon-Terror: Renterin um 23.000 Euro betrogen
Acht Stunden Telefon-Terror: Renterin um 23.000 Euro betrogen
PI 15 Sendling: Das Revier der PS-Polizei
PI 15 Sendling: Das Revier der PS-Polizei

Was denken Sie über diesen Artikel?

Kommentare