Nur geringer Schaden

Wegen Brand in Hochhaus: Großalarm im Arabellapark 

Ein kleiner Brand in einem Hochhaus an der Arabellastraße (Bogenhausen) hat Donnerstagmittag wegen starker Rauchbildung zu einem Großeinsatz der Feuerwehr geführt.

München - Die Ursache: In einem Lüftungsschacht war ein Brand ausgebrochen, der mit nur einem Handfeuerlöscher erstickt werden konnte. Der Rauch hatte da allerdings auch schon den Gas-Alarm einer Klinik mit 85 Betten in dem Haus ausgelöst. Die Aufregung war groß, der Schaden minimal, verletzt wurde niemand.

mm/tz

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Weihnachten 2017 wird alles besser - 5 Tipps für ein nachhaltiges Fest
Weihnachten 2017 wird alles besser - 5 Tipps für ein nachhaltiges Fest

Kommentare