Bomben-Bastler soll im Knast bleiben

+
Hier wurde die Bombe gefunden

München - Für die Staatsanwaltschaft München I ist klar: Der Bomben-Bastler von Schwabing soll in Haft bleiben.

Es gibt zwar einen Haftbefehl gegen den Neonazi Fabian F. (33), doch diesen hat der zuständige Richter außer Vollzug gesetzt. Oberstaatsanwalt Thomas Steinkraus-Koch: „Der Mann hat ein Alkoholproblem. Wir wissen nicht, was er mit dem zündfähigen Sprengsatz vorhatte.“ Über die Gefährlichkeit der Nagelbombe macht die Polizei keine weiteren Angaben.

tz

Lesen Sie auch: Neonazi baut Nagelbombe in Schwabing

auch interessant

Meistgelesen

So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare