BR überträgt

Rundfunkorchester spielt für Flüchtlingskinder

München - Eine kleine Freude in schwierigen Zeiten möchte das Münchner Rundfunkorchester 350 Flüchtlingskindern aus der Bayernkaserne machen  - und spielt ein Konzert extra für die Kinder.

Mit kindgerechter Musik wie dem „Karneval der Tiere“ von Camille Saint-Saëns sollen die Kinder und ihre Familien den schwierigen Alltag und ihre teils traumatischen Erlebnisse der Vergangenheit für kurze Zeit vergessen können.

Der Bayerische Rundfunk überträgt das Konzert nach eigenen Angaben an diesem Mittwoch um 15 Uhr aus seinem Funkhaus live im Internet unter www.br.de.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Kommentare