Brand legt Bahnverkehr lahm

Trudering - Ein Feuer nahe den Gleisen in Trudering hat den Bahnverkehr am Abend lahm gelegt. Mehrere Einsatzkräfte rückten an, um den Brand - geschützt durch schweren Atemschutz - zu löschen. Die Einzelheiten:

Das Feuer war nur fünf Meter von der Bahntrasse entfernt zwischen zwei Containern ausgebrochen. Dort waren mehrere Holzpaletten in Brand geraten. In Absprache mit dem Notfallmanager der Deutschen Bahn wurde der Zugverkehr unterbrochen. Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr München rückten an, um die Flammen zu löschen. Nach 20 Minuten war das Feuer gelöscht und die Strecke für Züge wieder befahrbar.

mm

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
Mann steht auf A9 und wird von Kleintransporter getötet
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?

Kommentare