Eine Woche nach Brand

Feuer in Moosach: Mann stirbt im Krankenhaus

+

München - Das Feuer forderte ein Todesopfer: Nach dem Brand in einem Einzimmerappartement in Moosach ist der Bewohner (65) im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen.

Wie bereits berichtet, brach am Dienstag, 29. Januar, gegen 19.10 Uhr, ein Brand im Einzimmerappartement eines 65-jährigen Mannes in der Abbachstraße aus

Der 65-Jährige kam schwer verletzt ins Krankenhaus. Dort starb der Mann am Mittwoch, 06.02.2013, gegen 17.42 Uhr.

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion