Brand in Schwabing: Mutter und Kind über Drehleiter gerettet

München/Schwabing - Ein Feuer hat Donnerstagabend in der Küche einer Wohnug in Schwabing gewütet. Über eine Drehleiter rettete die Feuerwehr eine Mutter und deren Kind.

Flammen schossen bereits aus einem der Fenster im vierten Stock, als die Feuerwehr bei dem brennenden Schwabinger Wohnhaus eintraf. Zunächst wurde eine Person aus der Brandwohnung befreit, anschließend wurden mehrere Personen aus den stark verrauchten Stockwerken darüber ins Freie gebracht. Dazu musste die Feuerwehr Fluchthauben einsetzen.

Eine Mutter wurde mit ihrem Kind über eine Drehleiter evakuiert. Verletzte gab es keine. Der Sachschaden an der Wohnung beträgt ersten Schätzungen zufolge 50.000 Euro.

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare