Brennender Mülleimer: 25.000 Euro Schaden in Milbertshofen

Milbertshofen - Ein brennender Mülleimer war der Ausgangspunkt für ein Feuer, das in einem Appartment 25.000 Euro Sachschaden verursachte.

Aus bisher unbekannter Ursache brach in einem Appartment in der Torquato-Tasso-Straße in Milbertshofen Feuer aus. Der Ausgangspunkt: Ein Mülleimer, von dem aus die Flammen auf Teile der Kücheneinrichtung übergriffen.

Der Mieter brachte sich mit einer leichten Rauchvergiftung im Freien in Sicherheit, wurde aber vorsorglich in eine Klinik gebracht. Der Brand konnte von einem Einsatztrupp der Feuerwehr binnen weniger Minuten gelöscht werden. An der Wohnung entstand ein Schaden von 25.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare