Unterstützung für verschiedene Projekte

Brot statt Böller? So können Sie spenden

München - Etwa 115 Millionen Euro werden jährlich bundesweit zu Silvester für Böller ausgegeben. Dabei könnte das Geld auch kirchliche und karikative Organisationen gut für ihre Projekte brauchen.

Rund 115 Millionen Euro geben Feuerwerk-Fans bundesweit für Böller aus. Viel Geld ein bisserl Spaß an Silvester. Und eine Summe, die kirchliche und karikative Organisationen sehr gut für ihre Hilfsprojekte brauchen könnten.

Auch heuer ruft deshalb das Hilfswerk Brot für die Welt zur Spendenaktion Brot statt Böller auf.

Falls Sie, liebe Leser, zum Jahresende etwas Gutes tun möchten, können Sie unter dem Motto „Helft den Kindern im Senegal“ auch noch für die gemeinsame Aktion von tz und Unicef spenden:

Stadtsparkasse München Kto.-Nr. 26 35 25 BLZ 701 500 00

oder: Commerzbank Kto.-Nr. 326 900 000 BLZ 700 800 00

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Kommentare