Brutales Prügelpärchen geschnappt

+

München - Das Pärchen, das am Hauptbahnhof einen 24-Jährigen überfallen hat, ist geschnappt. Die Polizei fasste die beiden, nachdem öffentlich nach ihnen gefahndet wurde.

Wie bereits berichtet, wurden am vergangenen Mittwoch gegen 2 Uhr Polizisten ins Zwischengeschoss des Hauptbahnhofes zu einer verletzten Person gerufen. Sie trafen dort auf den 24-jährigen Geschädigten, der sich aufgrund seiner Verletzungen an nichts erinnern konnte.

Doch eine Zeugin gab an, dass der 24-Jährige von einem Mann und einer Frau massiv geschlagen und getreten wurde. Dann klauten sie auch noch seine Geldbörse. Das Opfer erlitt bei der Tat erhebliche Verletzungen.

Aufgrund eines Hinweises wurden am Freitagmorgen zwei Wohnungen in München durchsucht und zwei Personen festgenommen. Dabei handelt es sich um einen 25-jährigen Mann und eine 31-jährige Frau aus München. Die Schläger sind teilweise geständig und werden dem Drogenmilieu zugeschrieben.

Der Ermittlungsrichter erließ Haftbefehl wegen schweren Raubes.

auch interessant

Meistgelesen

Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Blitzeis-Bilanz: Münchner kratzten, rutschten und verletzten sich
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt

Kommentare