Stühlerücken im Rathaus

Das ist die neue "Bürgerliche Mitte"

+

München - Freie Wähler (FW), ödp und Bayernpartei (BP) haben sich zur Fraktion "Bürgerliche Mitte" zusammengetan – mit Geschäftsstelle und Mitarbeitern. Sie stimmen bereits gemeinsam ab.

Mit dem Übertritt Otto Bertermanns von der FDP zu den Freien war die Gruppe groß genug für den Schritt. Die bunte Truppe im Bild oben (v. li.): Tobias Ruff (ödp), Fraktionschef Johann Altmann (FW), Vize Ursula Sabathil (FW), Richard Progl (Bayernpartei) und Otto Bertermann (FW). Gleichzeitig hat der Stadtrat anerkannt, dass die FDP mit nur noch vier Stadträten als Fraktion bestehen bleiben kann. Als Ersatz für Grünen-Politiker Sigi Benker wurde Herbert Danner vereidigt.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare