Wichtige Entscheidungshilfe

Brisant: Ehrlicher Wahl-O-Mat entlarvt, was Parteien wirklich für München planen

Flaucherfranzl am Rathaus
+
Der Flaucherfranzl hat die Pläne der Parteien durchschaut.

Vor der Bundestagswahl in München noch unentschlossen? tz.de-Kolumnist Flaucherfranzl liefert den „ehrlichen“ Wahl-O-Mat. Der beleuchtet die tatsächlichen Ziele der Parteien.

Wichtige Entscheidungshilfe auf der Zielgeraden! Der Flaucherfranzl hat endlich durchschaut, was die Parteien nach der Bundestagswahl in München wirklich vorhaben. Einiges dürfte den Bewohnern der Landeshauptstadt gar nicht gefallen.

Kurzerhand hat der tz.de-Kolumnist Visionen, Projekte und Floskeln der Bewerber entschlüsselt. Ergebnis ist der „ehrliche“ Wahl-O-Mat für München, der Unentschlossene noch einmal aufrütteln soll. “No-Veggie-Day“, Gender-Gaga auf der Wiesn und Ungeimpfte in der Allianz Arena? Kernziele der Parteien lassen sich oftmals erst auf den zweiten Blick erkennen.

„Ehrlicher“ Wahl-O-Mat für München: Das plant die CSU nach der Bundestagswahl

  • Unternehmen werden mit sofortiger Wirkung verpflichtet, einen “No-Veggie-Day“ einzuführen. In Kantinen dürfen dann ausschließlich Presssack und Rostbratwurst gereicht werden
  • Ein Markus-Söder-Porträt ersetzt das Kruzifix in bayerischen Klassenzimmern, der Trachtenjanker wird zur Schuluniform erhoben
  • Abgeordnete, die sich im Zuge von Maskendeals bereichert haben, werden mit einem Chalet am Königssee belohnt

Grüne wollen Gender-Gebot auf der Wiesn

  • Der Marienplatz wird in “Greta Thunberg Square of Hope“ umbenannt
  • A99 und A8 dürfen unter der Woche nur noch mit Tretrollern befahren werden
  • Wer gegen das Gender-Gebot auf der Wiesn verstößt, erhält lediglich alkoholfreies Bier

Freie Wähler bei der Bundestagswahl 2021: FC-Bayern-Spiele nur für Ungeimpfte

  • Heimspiele des FC Bayern in der Allianz Arena dürfen lediglich von Ungeimpften besucht werden
  • Die Anschnallpflicht auf dem Mittleren Ring entfällt
  • Mitarbeiter des Wirtschaftsministeriums werden „zur Abwehr von Kriminellen“ verpflichtet, ein Klappmesser mit sich zu führen

Am Wahlabend finden Sie aktuelle Ergebnisse und Entwicklungen aus München stets aktuell auf tz.de. Vorab zeichnet sich in den vier Wahlkreisen ein packendes Kopf-an-Kopf-Rennen ab.

„Ehrlicher“ Wahl-O-Mat für München: Das hat die FDP in Wahrheit vor

  • Arbeitnehmer, die über 300.000 Euro im Jahr einstreichen, leben künftig steuerfrei
  • Die “SUV-Lane“ zum Tegernsee kommt: Geländelimousinen erhalten eine eigene Fahrspur
  • Wer am Eingang zum Viktualienmarkt einen Perlohrring vorzeigt, erhält seinen Krabbencocktail umsonst

SPD bei der Bundestagswahl 2021: Renten-Hammer und „Gerechtigkeitsfonds“

  • Anspruch auf gesetzliche Rente besteht nur noch für Arbeitnehmer, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert haben
  • Kevin Kühnert soll als „Nachtbürgermeister“ den Gärtnerplatz befrieden
  • Oktoberfestwirte werden verpflichtet, ihre Gewinne in einen „Gerechtigskeitsfonds“ für benachteiligte Gewerkschafter zu überführen

„Ehrlicher“ Wahl-O-Mat für München: Linke will Enteignungen in Bogenhausen

  • Die Frauenkirche wird in „Kirche für Alle“ umbenannt
  • Ganz Bogenhausen wird enteignet, um dort Kommunen zu errichten
  • Die Wiesn wird durch ein keltisches Rockfestival ersetzt

In unregelmäßigen Abständen beleuchtet tz.de-Kolumnist Flaucherfranzl gesellschaftliche Entwicklungen in der Landeshauptstadt auf tz.de/muenchen. Jüngst ärgerte er sich über Kindernamen, die immer hirnrissiger werden.

Auch interessant

Kommentare