Bus, U-Bahn, Tram: MVG meldet Fahrgastrekord

München - Rekord bei Bus, Tram und U-Bahnen: Im Jahr 2011 fuhren 522 Millionen Fahrgäste mit, zehn Millionen mehr als im Vorjahr. Um Engpässen entgegenzuwirken, hat die MVG reagiert.

Damit stieg die Nachfrage zum siebten Mal in Folge, freut sich die Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG). Für Geschäftsführer Herbert König „beweist der Rekord, das immer mehr Menschen ihr Auto stehen lassen“. Um Engpässen entgegenzuwirken, habe die MVG Ende 2011 das Tramnetz verbessert und die Verstärkerlinie U7 eingeführt.

Heuer folge bei der Tram die neue Verstärkerlinie 22 zur Lothstraße. Ende 2013 soll im morgendlichen Berufsverkehr die erste U-Bahn auf einen zwei-Minuten-Takt umgestellt werden und so noch mehr Entlastung bringen. „Parallel dazu muss das Netz in absehbarer Zeit ausgebaut werden“, fordert König.

tz

Rubriklistenbild: © Westermann

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
S-Bahn München: Erneuter Stellwerksausfall auf der Linie S7
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen

Kommentare