Münchner Oberbürgermeister

Ude wird 66: In der tz gratuliert seine Frau

+
Noch lange nicht Schluss: Diesen Samstag feiert OB Christian Ude seinen 66. Geburtstag!

München - In der tz gratuliert Gattin Edith von Welser-Ude ihrem Mann, dem Münchner Noch-OB Christian Ude, zum 66. Geburtstag. Den feiert der SPD-Politiker an diesem Samstag.

Wer weiß, was da kommen mag, wenn Udo Jürgens im Fall von OB Christian Ude (SPD) Recht behält: „Ihr werdet euch noch wundern, wenn ich erst Rentner bin. Sobald der Stress vorbei ist, dann lang ich nämlich hin!“ Diesen Samstag feiert der Bürger-King nämlich Geburtstag. Mit 66 Jahren, da fängt nach der Wahl 2014 seine Rente an. Für den OB beginnt damit aber auch das wahre Leben – jenseits von prallen Unterschriftenmappen, Vorbesprechungen und Ausschusssitzungen.

„Er wird mehr Zeit haben für Dinge, die er schon lange machen wollte – und die sehr genießen“, sagt seine Frau Edith von Welser-Ude, die ja acht Jahre älter ist und der man ihre Freude anhört. „Er hat noch eine ganze Menge vor. Das Leben geht weiter.“ Auch nach so einem langen, nicht eben erfolgreichen Wahlkampf: Mit 66 Jahren, da kommt man ja bekanntlich erst in Schuss. Mit 66 ist noch lange nicht Schluss!

Jubel und Tränen: Landtagswahl Bayern in Bildern

Jubel und Tränen: Landtagswahl Bayern in Bildern

Da wartet zum Beispiel eine Fernost-Reise auf die Udes. „Er ist ja Honorarprofessor von drei chinesischen Unis – und die muss er mal wieder aufsuchen“, sagt Edith von Welser-Ude. Das sei für das kommende Jahr geplant. Und dann wäre da noch der gemeinsame Traum von einer Fahrt mit der Transsibirischen Eisenbahn – in sechs Tagen über 9000 Kilometer nach Wladiwostok oder Peking, was sich allein deswegen schon anbietet, weil der Zug tatsächlich durch die Stadt Ulan-Ude fährt …

Zum Geburtstag wünscht ihm die Gattin, „dass er so bleibt, wie er ist“. Und was gibt es als Geschenk? „Wir fahren einfach weg. Das größte Geschenk überhaupt ist doch, einfach mal in Ruhe ohne Plan zu tun, wonach einem zumute ist. Das ist das größte Geschenk seit langem.“

David Costanzo

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Neue Großmarkthalle wird 40 Millionen teurer
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Bewährung für Todes-Schubser, Haft für Maxvorstadt-Schützen
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
Reiter und Herrmann verteidigen zweite Stammstrecke gegen 650 Gegner
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen
An die ignoranten Münchner, die ihre Hunde frei laufen lassen

Kommentare