Anrührende Erinnerungen

Christian Ude: Seine Worte zum Abschied von Ellis Kaut

+
Alt-Oberbürgermeister Christian Ude.

München - Am 24. September ist Ellis Kaut im Alter von 94 Jahren gestorben. Jetzt hat sich auch der Münchner Alt-Oberbürgermeister Christian Ude zu Wort gemeldet. Über Facebook schreibt der 67-Jährige anrührende Erinnerungen, die wir hier zitieren:

Was hat die Münchner Schriftstellerin Ellis Kaut nicht alles für Auszeichnungen bekommen! Darunter etwa auch das Bundesverdienstkreuz und den Bayerischen Verdienstorden. Doch die größte Auszeichnung waren Generationen von Kindern, die mit ihrem Kobold Pumuckl groß geworden sind – und, wenn der Zauber wirklich gewirkt hat, auch als Erwachsene ein Stück Pumuckl im Herzen bewahrt haben. Am 24. September ist Ellis Kaut im Alter von 94 Jahren gestorben, die Beerdigung findet am 7. Oktober auf dem Friedhof Obermenzing statt (10.30 Uhr, Bergstonstraße).

Jetzt hat sich auch der Münchner Alt-Oberbürgermeister Christian Ude zu Wort gemeldet. Über Facebook schreibt der 67-Jährige anrührende Erinnerungen, die wir hier zitieren:

Ellis Kaut.

„Der Tod von Ellis Kaut, der ,Erfinderin‘ von Pumuckl, hat mich sehr traurig gemacht, auch wenn sie ein wahrlich biblisches Alter erreichen durfte. Da werden persönliche Erinnerungen wach. Immer wieder hat sie in Interviews erzählt, wie sie nach Bombennächten durch Schwabing eilte, um nachzusehen, ob meine Eltern noch lebten. Und mir erzählte sie spöttisch von Künstlerfesten, die erst ,ausschweifend‘ wurden, nachdem sich das ,Nachtengerl‘, das kleine Kind der Gastgeber mit schulterlangem Haar und weißem Nachthemd, mit Gute-Nacht-Kuss verabschiedet hatte. Das Peinliche daran: Das Engerl war ich! ,Wir haben‘, erzählte Ellis Kaut, ,damals toll gefeiert – wir hatte ja sonst nichts!‘

Adieu, liebe Pumuckl-Mutter!“

Die Hinterbliebenen bitten anstelle von Kränzen oder Blumen um eine Spende bei der Ellis-Kaut-Stiftung, Stadtsparkasse München, Kontonummer 5112899, BLZ 70150000.

Auch interessant

Meistgelesen

MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
MVG-Offensive: So soll der Nahverkehr besser werden
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Bus-Streik in München: Das erwartet Fahrgäste am Dienstag
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Miriams Samen-Streit vor Gericht: Jetzt herrscht wohl Gewissheit
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring
Feueralarm im Kiesselbach-Tunnel: Mega-Stau auf dem Ring

Kommentare