Am 25. November geht's los

Auf zum Christkindlmarkt

+
Am 25. November startet der Budenzauber

München - Bald leuchten die 3000 Lichter am Münchner Weihnachtsbaum: Am 25. November eröffnet OB Christian Ude um 17 Uhr den Christkindlmarkt am Marienplatz!

Auf 25 000 Quadratmetern locken dann rund um den Marienplatz unzählige Buden mit Bratwürsten, Glühwein und vielem mehr. Besonderer Höhepunkt ist wieder der Krampuslauf am 8. Dezember (15 bis 17 Uhr) mit 600 gruselig verkleideten Teilnehmern – zu dem Thema läuft im Deutschen Jagd- und Fischereimuseum bis zum 12. Januar 2014 auch eine große Krampusausstellung. Kinder von 6 bis 12 Jahren dürfen bis 15. Dezember in der Himmelswerkstatt in der Ratstrinkstube am Rathaus basteln, wochentags um 16 Uhr und jeden Sonntag (11 bis 13 Uhr) verteilt der Nikolaus Äpfel und Nüsse an die Kleinen.

Außerdem gibt es unter dem Motto Bratapfel, Fatschnkindl und Geschichten zweistündige Kultur- und Probiertouren über den Markt (buchbar bei München Tourismus unter 089/ 23 33 02 34). Der Christkindlmarkt hat bis 24. Dezember montags bis samstags 10 bis 21 Uhr, sonntags 10 bis 20 Uhr und an Heiligabend 10 bis 14 Uhr geöffnet.

cmy

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus

Kommentare