Circus Krone

Der König der Löwen, ein Prince of Clowns und ein Gentleman-Jongleur von Weltruf!

Am 1. Februar startet das 2. Winterprogramm im Circus Krone.
+
Am 1. Februar startet das 2. Winterprogramm im Circus Krone.

"Manege frei", heißt es am 1. Februar 2020 zum zweiten Mal in diesem Winter bei Circus Krone. Freuen Sie sich auf Löwen, Clowns und artistische Sensationen.

Der Münchner Traditionscircus präsentiert vom 1. - 29. Februar ein völlig neues Programm mit internationalen Highlights aus aller Welt. 34 Artisten aus zehn Nationen geben sich ein circensisches Stelldichein im Münchner Circus Kronebau.

Frei nach dem Motto "Wir setzen dem Circus die Krone auf" erleben Sie auch diesmal die „Besten der Besten“ aus der Internationalen Circuswelt: Gefeierte Weltstars, preisgekrönte Newcomer, Geheimtipps der Saison, viele prachtvolle Tiere und ein lustiger (Mitmach-)Clown. Freuen Sie sich auf Lachen, Staunen und Nervenkitzel pur. Quality Time für die ganze Familie!

Circus Krone begrüßt den "König der Löwen" und den "Prince of Clowns"

Unter dem verheißungsvollen Titel "My Circus – My Krone" erwartet Sie 100 % Circus. Und so ziert das Plakatmotiv des Monats Februar auch Martin Lacey jr. als "König der Löwen" - er ist mit seiner weltweit gefeierten neuen Raubtiershow die Krönung des Programmes. Der "Prince of Clowns" gibt sein München-Debut, ebenso ein Gentleman-Jongleur vom Feinsten, eine atemberaubende Schleuderbrett-Attraktion, rasante Rollschuh-Artistik und Fliegende Menschen unter der Circuskuppel. Nicht zu vergessen die schönsten Pferde des Hauses Krone, begleitet von Kamelen, Zebras und Lamas, Hula-Hoop zu Pferde – und natürlich die Wappentiere des Hauses, Krones weltberühmte Elefanten.

Wer klassischen Circus liebt, kommt diesmal voll auf seine Kosten. Hier und heute wird das Signet Circus gefeiert und geehrt, geliebt und gelebt. Nur das Beste ist gut genug für Krone. Erleben Sie Circus als großes Fest und als Ort, in dem Phantasie und Romantik zu Hause sind und Wunder Wirklichkeit werden. Denn Circus ist unsere Leidenschaft und unser Leben und so versprechen wir Ihnen ein Jahr nach unserem großen Jubiläum "100 Jahre Circus Kronebau" auch weiterhin Circus mit Herz und Stil in Ihrem Münchner "Heimatcircus", dem tierreichsten Circus Europas und dem größten Circus der Welt.

Circus Krone: Vorstellungszeiten und Eintrittspreise für das 2. Winterprogramm

Vorstellungen:

Montags keine Vorstellungen
Dienstag 20.00 Uhr Mittwoch, Freitag und Samstag 15.00 und 20.00 Uhr
Do. 18.30 Uhr -CIRCUSTAG- Ermäßigter Preis in allen Kategorien
Sonntag 14.30 und 18.30 Uhr
Zusatzshow: Sonntag, den 16. Februar 2020: 10.30 Uhr

Während der Faschingsferien (24. - 29. Februar 2020):

Montag, Dienstag und Mittwoch 15.00 und 20.00 Uhr
Do. 15.00 u. 18.30 Uhr -CIRCUSTAG- erm. Preis in allen Kategorien
Freitag und Samstag 15.00 und 20.00 Uhr
Sonntag 14.30 und 18.30 Uhr

ACHTUNG: Am Sonntag, dem 23. Februar 2020, um 10.30 Uhr gibt es eine kommentierte Raubtierprobe mit Martin Lacey jr. - im Rahmen des Krone-Zoos.

Krone-Zoo: sonntags um 13 und 17 Uhr geöffnet (im Rahmen einer Führung)

Tickets an den Circus-Kassen und unter www.muenchenticket.de, sowie an allen München Ticket-Vorverkaufsstellen. Telefonische Reservierungen unter: 089 / 545 8000 (jeweils 14 Tage im Voraus). Die Eintrittspreise liegen zwischen 17 und 48 Euro.

Circus Krone: Impressionen des neuen Winterprogramms

 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone
 © Circus Krone

Anfahrt und Kontakt

Circus Krone
Zirkus-Krone-Straße/Marsstraße 43
80335 München
Telefon: 01805 247 287
Fax: 089 – 5 50 42 55
E-Mail: info@circus-krone.de
Web: www.circus-krone.de

Auch interessant

Meistgelesen

„Der schlimmste Virus ist ...“: Unbekannter verbessert Corona-Graffito - viele Münchner dürften ihm zustimmen
„Der schlimmste Virus ist ...“: Unbekannter verbessert Corona-Graffito - viele Münchner dürften ihm zustimmen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
Seniorin (76) mit schwerer Demenzerkrankung vermisst - sie ist auf Medikamente angewiesen
München nach der Corona-Krise? Zukunftsforscher klärt über Folgen auf - und nennt „Gewinner aller Szenarien“
München nach der Corona-Krise? Zukunftsforscher klärt über Folgen auf - und nennt „Gewinner aller Szenarien“
Sensations-Fund in München sorgt für Aufsehen: „Ergebnisse sind beeindruckend“
Sensations-Fund in München sorgt für Aufsehen: „Ergebnisse sind beeindruckend“

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.