1. tz
  2. München
  3. Stadt

Münchner Star-Designer mit Sohn tot aufgefunden - Schlimme Details

Erstellt:

Von: Lucas Sauter-Orengo

Kommentare

Der Münchner Star-Designer Clemens Weisshaar ist tot.
Der Münchner Star-Designer Clemens Weisshaar ist tot. © IMAGO / Rüdiger Wölk

Der Münchner Star-Designer Clemens Weisshaar ist tot. Der 44-Jährige wurde seit einigen Tagen mit seinem Sohn in Portugal vermisst, nun wurden ihre Leichen entdeckt.

München - Der Star-Designer Clemens Weisshaar ist tot. Er wurde gemeinsam mit seinem Sohn seit einigen Tagen vermisst. Wie br24.de auf Berufung von portugiesischen Medien berichtet, gehen lokale Behörden derzeit von erweitertem Suizid aus.

Weisshaar soll über Allerheiligen ein Wochenende mit seinem Sohn verbracht haben, anschließend aber das Kind nicht wie abgemacht zu seiner Mutter zurückgebracht haben. Schließlich meldete sie beide Personen als vermisst.

Münchner Star Designer ist tot - er brachte wohl auch seinen Sohn um

Wie die portugiesische Zeitung noticasaominuto.com berichtet, wurden die Leichen am Sonntag (7. November) nahe des Dorfes Santa Margarida da Serra, etwa achtzig Kilometer südlich von Lissabon, in einem ausgebrannten Fahrzeug entdeckt.

Weisshaar wurde 1977 in München geboren und studierte nach einer Ausbildung zum Metallarbeiter am Londoner Central Saint Martins College of Art and Design und dem Royal College of Art. im Jahr 2000 gründete er sein eigenes Design-Büro. Zu seinen namhaftesten Kunden gehörten Firmen wie Adidas, Domus, Prada und Audi.

Star-Designer aus München tot - Ermittlungen nach Tötung laufen

Die Ermittlungen zum Tod von Weisshaar und seinem Sohn laufen, die Behörden haben sich dazu noch nicht abschließend geäußert. 

Hilfe bei Suizidgefahr:

Generell berichten wir nicht über Selbsttötungen, damit solche Fälle mögliche Nachahmer nicht ermutigen. Eine Berichterstattung findet nur dann statt, wenn die Umstände eine besondere öffentliche Aufmerksamkeit erfahren

Wer Hilfe sucht, kann sich an die Telefonseelsorge wenden. Im Akutfall unter Telefon: 08 00/1 11 01 11 oder 08 00/1 11 02 22 oder 11 61 23. Im Chat oder per Mail unter online.telefonseelsorge.de. Zudem gibt es einen psychiatrischen Krisendienst in Bayern unter Telefon: 08 00/6 55 30 00. Die ARCHE ist ein Verein für Suizidprävention und Lebenshilfe für München und außerhalb. Der Verein ist telefonisch unter 089/33 40 41 zu erreichen. Wer akute Fälle von Suizidversuchen beobachtet, soll umgehend die Notrufnummer 112 wählen.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion