Container krachen auf Straße

München - Neun Tonnen schwere Metallcontainer durchbrachen am Donnerstag in Riem die Ladewand eines Lkw und krachten um 12.40 Uhr auf die Straße An der Point. ­

Zum Glück stand niemand im Weg. Offenbar war die Ladung nicht gut genug gesichert und geriet ins Rutschen, als der Fahrer (34) links abbog.

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Großeinsatz in Flüchtlingsunterkunft am OEZ
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager
Das Sex-Rätsel um den Top-Manager

Kommentare