Cosma rockt die Praterinsel

+
Cosma Shiva Hagen am Mischpult

München - Es war ein Fest für die Sinne, was die Besucher von ­„5 Gum Walls Alive“ des Kaugummiherstellers Wrigley am Samstagabend auf der Praterinsel erlebten. Cosma Shiva Hagen mutierte zu DJane Cosma Sista.

Aufwendige Lichtin-stallationen tauchten das Partygebäude innen wie außen in lilia, orange, blau oder gelb, die Newcomerband Parov Stelar und Makros sorgte für den richtigen Sound und auch die Schauspielerin Cosma Shiva Hagen legte sich ins Zeug und mutierte am Mischpult zu DJane Cosma Sista, die erst gegen drei Uhr früh vom Schauspieler Wilson Gonzales Ochsenknecht, abgelöst wurde.

Unter den Gästen waren u.a. : Florian und ­ Stephanie Simbeck, Sepp Vilsmaier, Gerhard Meier und Peter Safarik sowie Philip Soukup (Marketing Director Wrigley Deutschland).

auch interessant

Meistgelesen

Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Stadt vs. Region: Wo sich das Landleben noch lohnt
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
Zuhälter-Schorsch: Muss er jetzt für immer hinter Gitter?
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen
So soll der Express zum Flughafen doch vor 2037 gelingen

Kommentare