CSU: Ja für Olympia 2022

+
L udwig Spaenle ( CSU) fordert ein "starkes politisches Signal".

München - Die Münchner CSU hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass sich die Landeshauptstadt für die Olympischen Winterspiele 2022 bewerben solle.

München müsse ein „Signal aussenden für das weltgrößte Friedensfest“, teilten die Christsozialen gestern mit. Sie forderten OB Christian Ude (SPD) dazu auf, ein „grundsätzliches Bekenntnis“ für die Spiele abzugeben. Der CSU-Bezirksvorsitzende Ludwig Spaenle betonte, dass die Chancen für München nach dem Ausstieg der USA gestiegen seien: „Ein starkes politisches Signal muss am Anfang stehen, dann können wir auch rechtzeitig den Dialog mit Sportverbänden, Partnergemeinden und Bevölkerung führen.“ Zuletzt war München mit einer Bewerbung für 2018 gescheitert.

tz

Auch interessant

Kommentare