Mekka für Bewegungsfreudige

Sportartikel-Gigant eröffnet neue Filiale in München - nächstes Mega-Projekt soll bald folgen

Im Elisenhof in München eröffnet der französische Sportartikel-Riese Decathlon eine neue Innenstadtfiliale
+
Im Elisenhof in München eröffnet der französische Sportartikel-Riese Decathlon eine neue Innenstadtfiliale.

Der französische Sportartikel-Gigant Decathlon schließt eine Filiale am Stachus und eröffnet in München einen neuen Mega-Store. Im Frühjahr 2021 soll der nächste Standort öffnen.

  • Der Verkauf von Sportartikeln ist ein riesiger Markt. In München* treibt Decathlon sein Wachstum voran.
  • Der französische Gigant tauscht seine Filiale am Stachus gegen eine größere Niederlassung im Elisenhof aus.
  • Das war es noch längst nicht. Im Frühjahr 2021 eröffnet im Nordosten der Stadt einen neuen Mega-Store.

München/Unterföhring - Das blau-weiße Firmenlogo zieht sich schon meterlang über die Fensterflächen. Lange kann es nicht mehr dauern bis zur Eröffnung: Noch in diesem Herbst wird der französische Sportartikel-Riese Decathlon im Elisenhof eine neue Filiale eröffnen. Auf 3000 Quadratmetern sollen Sport-Fans hier auf ihre Kosten kommen. Der neue Standort wird die kleine Filiale in den Stachus Passagen ersetzen – sie war der erste Decathlon-Standort in München. Ein genauer Termin für die Neueröffnung nahe des Hauptbahnhofs* steht noch nicht fest, es wird aber noch bis mindestens November dauern.

Neuer Decathlon in München: Französischer Sportartikel-Händler erobert Deutschland

Decathlon ist bundesweit auf Expansionskurs – bisher ist das Unternehmen nach eigenen Angaben mit 83 Filialen in der gesamten Republik vertreten. Die Zahl der Filialen solle bundesweit bald bei 140 liegen. Genaue Angaben zum Zeitplan machte das Unternehmen hierzu allerdings nicht.

In Bayern betreiben die Franzosen derzeit zwölf Filialen. „Wir werden uns bei unserer Expansion in Süddeutschland auf großflächige Formate fokussieren“, sagt Stefan Kaiser, verantwortlicher Expansionsleiter für Süddeutschland und Österreich. „Dadurch können wir unsere Unternehmensphilosophie und ein intensives Einkaufserlebnis im stationären Handel realisieren.“

Mega-Decathlon-Standort ab 2021 im Münchner Nordosten in Unterföhring geplant

Insofern passt der Filialtausch in der Münchner Innenstadt ins Konzept. Eine weitere Neueröffnung im Großraum steht dann im Frühjahr 2021 an – dann soll in Unterföhring eine Filiale mit 7000 Quadratmetern Verkaufsfläche eröffnen. Diese wäre die vierte im Großraum und mehr als doppelt so groß wie die Filiale, die jetzt am Elisenhof eröffnet.

Die Karstadt-Filialen am Nordbad und OEZ schließen unterdessen endgültig - die Stimmung ist „gespenstisch“. *tz.de ist ein Angebot des Ippen Digital Netzwerks

Auch interessant

Kommentare