Spiel gegen Düsseldorfer EG

Eishockey-Ticketaktion: Jetzt Geld sparen und den EHC Red Bull München anfeuern!

+
Die Red Bulls gelten als einer der Favoriten auf den Deutschen Meistertitel.

Am 23. Oktober spielen Red Bull München gegen die Düsseldorfer EG. Mit dem Download-Coupon kommen Sie günstiger ins Olympia-Eisstadion und können die Red Bulls live erleben!

Schon in der vergangenen Saison zeigte das Team aus der bayerischen Landeshauptstadt mit Platz zwei nach der Hauptrunde, wozu es in der Lage ist. Und Münchens Erfolgscoach Don Jackson lässt auch diese Spielzeit keinen Zweifel an den Zielen des ambitionierten DEL-Clubs: „Wir wollen Meister werden, weil wir genau dafür trainieren.“ Am 23. Oktober um 19.30 Uhr im Olympia-Eisstadion wird sich zeigen, ob es sich gelohnt hat. Seien Sie dabei und unterstützen Sie die Red Bulls!

Das ist Eishockey: Die Red Bulls in Action!

Jetzt Gutschein downloaden und die Red Bulls im Eisstadion anfeuern!

Hier gibt's den Gutschein-Coupon zum Download

Und so geht's: Einfach den Coupon für das DEL-Eishockeyspiel des EHC Red Bull München gegen die Düsseldorfer EG herunterladen und ausdrucken. Der Coupon kann ab sofort im „Info-Pavillon Olympiapark" direkt am Olympia-Eisstadion oder am 23. Oktober direkt an der Abendkasse eingelöst werden. Pro Coupon erhalten Sie, je nach Verfügbarkeit, eine vergünstigte Eintrittskarte für einen Stehplatz. Erwachsene zahlen 10 Euro (VVK Normalpreis 18 €) und Kinder 5 Euro (VVK Normalpreis 7,70 €).

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
S-Bahn: Technische Störung auf der östlichen S7
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern
Kita-Finder wird verbessert: Das ändert sich für Eltern

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.