Demjanjuk in die USA?

+
John Demjanjuk

München - Kehrt John Demjanjuk Bayern den Rücken und geht wieder in die USA? „Es liegt uns ein FBI-Gutachten vor, dem zufolge der Dienstausweis von Demjanjuk als KZ-Wachmann eine Fälschung ist“, so sein Anwalt.

Anwalt Ulrich Busch erklärte dies gegenüber dem Oberbayerischen Volksblatt. In einem ­Interview mit der Agentur AP hatte zuvor schon Demjanjuks Sohn John Jr. bestätigt, dass die Familie des in München wegen Beihilfe zum Mord an 27 000 Juden verurteilten 91-Jährigen für eine Rückkehr kämpfe. Der kranke Mann lebt derzeit in einem Pflegeheim in Bad Feilnbach, die ­Kosten trägt die Stadt München.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
S-Bahn: Verkehrslage auf der S7 normalisiert sich
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus
Heizkraftwerk Nord sorgt für Zoff im Rathaus

Kommentare