Dank Videoüberwachung

Dieb aus S-Bahn gefasst

+

München - Dank Bildern aus der Videoüberwachung konnte die Polizei einen Dieb dingfest machen.

Einen Rucksack mit Laptop und anderen Sachen im Wert von 4350 Euro vergaß ein 38-Jähriger vor einem Monat in der ­S-Bahn am Ostbahnhof. Sofort fuhr er mit dem Auto eines Freundes der S-Bahn hinterher. In Herrsching suchte der 38-Jährige mit dem Triebfahrzeugführer die S-Bahn ab – vergebens. Auf den Überwachungsbildern aus der S-Bahn entdeckte die Polizei einen Mann, der den Rucksack klaute. Weil er gleich mehreren Beamten bekannt vorkam, konnte der 65-Jährige Garchinger jetzt am Hauptbahnhof geschnappt werden.

tz

Auch interessant

Meistgelesen

Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Achtung, Pendler: Störung bei S7 und Stau auf der Stammstrecke
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
Sechs Orte in München, an denen wir uns aufwärmen
23-Jähriger will Drogen kaufen - und wird stattdessen bestohlen
23-Jähriger will Drogen kaufen - und wird stattdessen bestohlen

Kommentare