Diebe rauben Optiker aus: 10.000 Euro Schaden

+
Diebe räumen Vitrienen aus. (Symbolbild)

München - Diebe haben aus einem Optikergeschäft Brillen, Schmuck und einen Laptop gestohlen. Der Schaden: 10 000 Euro. Wie die Täter in den Laden kamen, lesen sie hier 

Unbekannte Täter haben einen Optiker um mehrere tausend Euro erleichtert. Die Diebe hebelten zwischen Mittwoch, 29. September, 19 Uhr und Donnerstag, 30. September  9.15 Uhr mit Werkzeug  eine versperrte Metallrahmentür des Eingangs zu einem Optikergeschäftes auf. Der oder die Täter stahlenaus den Vitrinen im Ausstellungsraum mehrere hundert Billen, Modeschmuck und einen Laptop im Gesamtwert von rund 10.000 Euro. Die Täter entfernten sich dann unerkannt.

 

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare