Wer kennt den Perücken-Räuber?

Bankkauffrau trickst Gangster aus

Mit falschem Bart und Perücke: Dieser Mann wollte eine Bankfiliale in Pasing überfallen.

München - Mit falschem Bart und Perücke wollte ein bislang unbekannter Mann am Montag eine Bank in Pasing überfallen - was misslang. Warum der Täter es sich plötzlich anders überlegte:

Wie er auf dieses Outfit kam, bleibt vorerst sein Geheimnis: Ein Mann mit offensichtlich dunklem Teint setzte sich am Montag eine hellblonde Perücke auf, klebte sich einen farblich passenden Bart an – und überfiel die Münchner Bank in der Planegger Straße 7 (Pasing).

Dort jedoch geriet er an die Falsche. Um 14.10 Uhr wartete der Räuber ab, bis nur noch ein Kunde in der Bank war. Dann ging er zum Tresen, legte der Kassiererin wortlos einen Zettel hin. Darauf stand sinngemäß: „Das ist ein Überfall! Ich habe eine Bombe!“

Der Auftritt verfehlte bei dieser nervenstarken Bankkauffrau (52) völlig seine Wirkung. Sie begleitete den Täter äußerlich völlig ruhig zum Kassentresor – und aktivierte eiskalt die Zeitsperre! „Das dauert jetzt ein paar Minuten. Das müssen sie schon abwarten“, sagte sie.

Die Wirkung ließ nicht lange auf sich warten. Bereits nach wenigen Sekunden verließen den Täter die Nerven. Er rannte wie der Blitz ohne Beute aus der Bankfiliale und ward nicht mehr gesehen. In welche Richtung er floh, ist unbekannt.

Täterbeschreibung: Ca. 35 – 40 Jahre alt, ca. 175 cm groß, schlanke Figur, trug Perücke mit hellblonden bis orangefarbenen, kurzen, glatten Haaren und gleichfarbigen aufgeklebten Oberlippenbart, dunkler Teint, evtl. Ausländer; bekleidet mit dunkler Hose und schwarzer Jacke;

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Dorita Plange 

Auch interessant

Meistgelesen

S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
S-Bahn-Verbindung zwischen Flughafen und Neufahrn kurzzeitig unterbrochen
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
Flohmärkte in München: Hier finden Sie alle Orte und Termine
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
München, du hast noch immer ein Problem mit Homophobie!
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 
Münchens größte Werkstadt: Das neue Viertel hinterm Ostbahnhof 

Kommentare